Raps Kernöl Nussig-Fein

Rustikaler Kartoffelstampf

Mit Zitrone, Knoblauch und Thymian

Rustikaler Kartoffelstampf

Zutaten für 4 Personen:

  • 3 EL Raps-Kernöl mit BUTTERGESCHMACK
  • 800 g Kartoffeln (mehlig-kochend)
  • Salz
  • 100 ml Milch
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL abgeriebene Bio-Zitronenschale
  • 2 EL fein gehackte Thymianblättchen
  • 4 EL frisch gepresster Zitronensaft

Zubereitung:

  1. Kartoffeln schälen, waschen und grob würfeln. Kartoffelwürfel in kochendem Salzwasser 15 Minuten garen, in ein Sieb abgießen.
  2. Milch in einem kleinen Topf erwärmen. Knoblauchzehe schälen und fein hacken oder durch die Presse drücken. Knoblauch, Zitronenschale und 1 EL Thymianblättchen zur Milch geben.
  3. Gegarte Kartoffelstückchen mit dem Kartoffelstampfer fein zermusen, Raps-Kernöl mit BUTTERGESCHMACK, Knoblauch-Kräuter-Milch und Zitronensaft nach und nach zugeben und unterrühren.
  4. Kartoffelpüree mit Salz abschmecken und mit den restlichen Thymianblättchen bestreut servieren.

Zubereitungszeit:

25 Minuten

Schön dazu:

Mit Harissa gewürzte Lammkoteletts – knusprig gebraten mit Raps-Kernöl BRATEN & FRITTIEREN.

Tausch Tipp:

Statt Thymian frischen Oregano und statt Bio-Zitronenschale und Zitronensaft Bio-Limettenschale und Limettensaft verwenden.

Rezepte